neue berufliche Perspektiven dank Fernakademie

neue berufliche Perspektiven dank Fernakademie

Schichtdienst, familiäre Verpflichtungen, Überstunden – es gibt viele Gründe, warum eine berufliche Weiterbildung nicht realisierbar ist. Lebenslangen Lernen und berufliche Weiterbildung sind in der heutigen Berufswelt wichtiger denn je. Fernlernen kann in beruflichen Situation mit begrenzten zeitlichen Ressourcen Abhilfe schaffen. Der Weg in höhere Gehalts- oder Lohnklassen oder auch der Ausbau des aktuellen Angebots können mit einer persönlichen, berufsbegleitenden Weiterbildung im Fernunterricht begonnen werden. Diverse Fördermöglichkeiten ermöglichen die Finanzierung des Fernlehrgangs.

Weiterbildung im zweiten Gesundheitsmarkt

Die Fernakademie der Deutschen Heilpraktikerschule bietet insgesamt sieben Fernlehrgänge an. Beginn ist immer zum ersten eines Monats möglich. Das Team der Deutschen Heilpraktikerschule steht für eine individuelle telefonische Beratung zur Seite.

Heilpraktiker im Fernlehrgang – Der Fernlehrgang ist eeignet für Kranken- und Pflegepersonal, Apotheker und pharmazeutische Assistenten – aber auch Privatpersonen bilden sich mit diesem zertifizierten Fernlehrgang weiter. Als Bonus weitere die naturheilkundliche Skripte digital zur Verfügung gestellt. Bereits während der Behandlung der schulmedizinischen Themen werden so naturheilkundliche Methoden und Anwendungsvorschläge nähergebracht.

Klassische Homöopathie im Fernlehrgang – Dieser Fernlehrgang richtet sich neben den beruflich motivieren Teilnehmern auch private Homöopathen und interessierte Laien, die sich stärker mit der Homöopathie auseinandersetzen wollen. Zusätzlich zu dem umfangreichen Skriptmaterial werden 98 verschiedene homöopathische Arzneimittel und verschiedene Strömungen der Homöopathie angeboten.

Onlineausbildung Akupunktur – Das Besondere an der vom Freien Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (FVDH) zertifizierten Online-Ausbildung ist das ortsunabhängige, flexible Lernkonzept mit interaktiven Lerneinheiten.  Jede Lerneinheit ist in einzelne Module unterteilt, die jeweils ein geschlossenes Thema behandeln. Insgesamt erwarten Sie 100 Stunden hochwertiges didaktisches Lernmaterial auf dem aktuellsten Stand.

Fernlehrgang Gesundheitsberater – Der Fernlehrgang vermittelt aktuelles und fundiertes Wissen in den drei Säulen der Prävention: Ernährung, Bewegung und Entspannung. Zwei obligatorische Praxisseminare mit den Schwerpunkten Trainingsberatung und Leistungsdiagnostik sowie Entspannungsverfahren vertiefen die erworbenen Kenntnisse.

Stressmanagement und Entspannungsverfahren – In Zeiten des Burnouts und der Überforderung hilft der Fernlehrgang Methoden zur Stressbewältigung und Entspannung zu erlernen. Nicht nur als berufliche Weiterbildung, sondern auch für den Privatbedarf.

Fernlehrgang Ernärungsberatung – Der Fernlehrgang Ernährungsberatung ist einer der beliebtesten Fernlehrgänge der Deutschen Heilpraktikerschule und vermitteln die Grundlagen von Ernährung, Stoffwechsel und Verdauung. Verzehrempfehlungen, Diäten und Konzepte zur Gewichtsreduktion runden das Thema ab.

Fernlehrgang Fitnesscoaching – Fünf umfangreiche Skripte und ein Praxisseminar lehren sowohl in Theorie als auch Praxis wie Menschen Bewegung nachhaltig in den Alltag integrieren können. Es werden grundlegende Kenntnisse in Anatomie und Physiologie des Körpers und fundiertes Wissen über die Zusammenhänge von Bewegungsmangel und der Entstehung typischer Krankheiten vermittelt.

Finanzierung und Dauer

Die Fernlehrgänge haben eine Dauer zwischen 6 bis 36 Monate. Den Rhythmus des Versands der Skripte – ob digital oder per Post – bestimmt der Fernschüler selbst. Die Kosten sind in Raten zahlbar. Je nach privater Entwicklung kann der Fernlehrgang bis zu 6 Monate unterbrochen werden, darüber hinaus haben alle Fernschüler eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Monatsende. Auch der Versand kann während der Vertragslaufzeit indiviudell angepasst werden.

Anja Thelen hat gezeigt, dass ein Fernlehrgang schaffbar ist und zur beruflichen Weiterentwicklung beiträgt.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.