Heilpraktikerausbildung

Unsere Heilpraktikerausbildungen

Wir bieten die Heilpraktikerausbildung für Naturheilkunde ebenso wie die Heilpraktikerausbildung für Psychotherapie im Präsenz- und Fernlehrgang an. Die Kombination aus beiden Ausbildungen nennen wir Ausbildung zum Ganzheitlichen Heilpraktiker.

6 Gründe, warum Sie sich für eine Heilpraktikerausbildung bei uns entscheiden sollten

  • Naturheilkundliche und psychologische Fachkompetenz

    Wissenschaftlich fundiertes Wissen verstehen wir als Basis für jede therapeutische Tätigkeit. Es steht daher im Fokus all unserer Aus- und Weiterbildungen und wird in der Ausbildung zum Naturheilkundlichen Heilpraktiker durch eine fundierte Ausbildung in den traditionellen Naturheilverfahren ergänzt. Wir bieten keine Seminare mit esoterischen Inhalten an. Die psychotherapeutische Heilpraktikerausbildung ermöglicht Ihnen ein vertieftes Verständnis der menschlichen Psyche. Anhand von umfangreichen Selbststudienaufgaben führen wir Sie durch die praxis- und prüfungsrelevante Fachliteratur.

  • Qualität der Ausbildung

    In den medizinischen Seminaren zur naturheilkundlichen Heilpraktikerausbildung vermitteln wir Ihnen Fachwissen auf arztähnlichem Niveau. Dieses wird verknüpft mit bewährten naturheilkundlichen Therapievorschlägen und Rezepturen. In den Blockseminaren der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie wird das Wissen aus dem skriptgeleiteten Selbststudium aufbereitet. In vielen umfangreichen Übungseinheiten befassen Sie sich mit der Umsetzung der Theorie in die Praxis. Die Heilpraktikerausbildung in mehrtägigen Seminarblöcken ermöglicht umfangreiche Übungssequenzen und damit ein erlebnis- und erfahrungsorientiertes Lernen. Im Sinne einer vertrauten Atmosphäre lernen Sie in festen Gruppen.

  • Dozenten mit fundierter Qualifikation und Praxiserfahrung

    Wir setzen Dozenten ein, die Experten auf ihrem Fachgebiet sind und die Theorie anhand ihrer langjährigen Praxiserfahrungen veranschaulichen können. Zu unseren Dozenten zählen neben Heilpraktikern auch Ärzte und Psychotherapeuten. Diese Erfahrung möchten wir gern an Sie weitergeben und gestalten unsere Seminare anschaulich mit praxisnahen Beispielen.

  • Multimodales Lernen mit dem Online-Campus

    Die meisten Menschen lernen besser, wenn mehrere Körpersinne angesprochen werden. So verwenden wir nicht nur während des Unterrichts moderne Seminartechnik und bewährte didaktische Methoden. Unser Online-Campus, für alle Studienteilnehmer zugänglich, ermöglicht Ihnen das „Lernen mit allen Sinnen“ auch von zu Hause aus. Hier finden Sie unter anderem: Podcasts, Lehrfilme, Chats zum Kommunizieren, Mind-Maps (visuelle Darstellungen eines Themengebietes) als bewährte Lernhilfen sowie viele Internet-Links und umfangreiche Literaturlisten zum Weiterlesen. Als naturheilkundlicher Heilpraktiker-Anwärter haben Sie zudem die Möglichkeit, alle 14 Tage live an der virtuellen Prüfungsvorbereitung teilzunehmen. Hier werden Sie zusammen mit anderen Studienteilnehmern von einem Dozenten themenbezogen auf die Heilpraktiker-Überprüfung beim Gesundheitsamt vorbereitet.

  • Familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung

    Die Deutsche Heilpraktikerschule® ist ein Familienunternehmen. Auch wenn wir mit unseren bundesweiten Standorten kontinuierlich wachsen, haben wir den Anspruch, Ihnen in den Seminaren eine familiäre Atmosphäre zu bieten. Sie können sich mit Ihren Fragen immer an uns wenden, unsere Schulleiter und Dozenten nehmen sich Zeit für Sie. Durch die kleinen Lerngruppen können wir Ihnen zudem eine persönliche und individuelle Betreuung versprechen.

  • Faire Preise mit Fördermöglichkeiten

    Seit vielen Jahren bieten wir unseren Studienteilnehmern angemessene Ausbildungspreise bei gleichbleibend hervorragendem Qualitätsniveau. Unsere Teilnehmer und Absolventen sind durchweg zufrieden mit dem Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Das beweist die hohe Empfehlungsquote. Zudem können Sie uns 4 Wochen lang kostenfrei testen. Bei der Finanzierung können wir Ihnen und Ihrer persönlichen Situation gern entgegenkommen. In einem persönlichen Gespräch finden wir die für Sie angemessene monatliche Rate und Laufzeit der Zahlungen.

    Wir unterstützen Sie, wenn Sie eine Förderung über Ihr Bundesland, den Europäischen Sozialfonds (ESF) oder die Bildungsprämie beantragen wollen – schnell und unverbindlich. Einige unserer Standorte haben eine Zulassung als AZAV-Träger und können Bildungsgutscheine annehmen. Sollten Sie von Arbeitslosigkeit betroffen sein, können Sie Ihre Ausbildung an diesen Standorten von der Agentur für Arbeit finanzieren lassen.