Heilpraktiker für Naturheilkunde im Tageskurs

Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde erstreckt sich über zwei Jahre und findet an unserem Standort immer donnerstags 09.00 bis 12.00 Uhr sowie von 13.00 bis 16.00 Uhr statt. Der Einstieg in die Ausbildung ist aufgrund des rollierenden Ausbildungssystems jeweils immer zu Beginn eines neuen Moduls möglich. Hier finden Sie den Seminarplan für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde in Freiburg.

Heilpraktiker für Naturheilkunde im Wochenendkurs

Sie können keinen ganzen Tag in der Woche freimachen? Für Heilpraktikeranwärter, die beruflich noch zu sehr eingebunden sind, ist dies die Lösung: Der ganze Stoff in Wochenendkursen, etwa alle 6-8 Wochen über 3 Jahre verteilt. Dazu gehören auch einführende Fachseminare in den gängigen Naturheilverfahren, individuelles Coaching zu Lernerfolg, unser ausführlicher E-Campus und Repetitorien vor der Prüfung. So bereiten wir Anwärter mit Vollzeitjob erfolgreich auf die Prüfung und den späteren Praxisbetrieb vor. Hier finden Sie Informationen zum Download.

Heilpraktiker für Psychotherapie im Wochenend-Blockunterricht

Die Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie umfasst 13 Blockseminare sowie die dazugehörigen Repetitorien. Die Heilpraktikerausbildung findet in einer geschlossenen Lerngruppe über einen Zeitraum von zwei Jahren statt. Da in Baden-Württemberg eine schriftliche Prüfung verlangt wird, wurde die Grundausbildung der Deutschen Heilpraktikerschule in Freiburg, um ein regelmässiges, spezielles Training für die schriftliche Multiple-Choice-Prüfung erweitert. Hier finden Sie den Seminarplan für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in Freiburg, der nächste Kurs startet im Januar 2018.

Jetzt auch an der Deutschen Heilpraktikerschule® in Freiburg

Wir bereiten Sie optimal auf Ihre amtsärztliche Heilpraktikerprüfung vor:  Kleine Lerngruppen, kompetente und qualifizierte Dozenten, gute Lernatmosphäre und die bewährten Skripte und Lernmaterialien der Deutschen Heilpraktikerschulen.

Unverbindliche Infoveranstaltungen

Sie wissen noch nicht genau, ob der Heilpraktikerberuf für Sie das Richtige ist? Was genau der Unterschied zwischen dem Heilpraktiker für Naturheilkunde und dem für Psychotherapie ist und was für Sie nun besser passt? Wie eigentlich die Ausbildungen und die Prüfungen ablaufen? Ob unsere Standort für Sie der Richtige ist?

Damit Sie diese Fragen für sich beantworten können, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an:

Wir führen mit allen Bewerbern ein kostenloses, individuelles Beratungsgespräch, in dem wir gerne alle Ihre Fragen zur Ausbildung beantworten. Bitte bringen Sie Ihren Lebenslauf und Zertifikate von schon absolvierten Ausbildungen im Heilpraktikerbereich oder für Selbsterfahrungegruppen mit. Oder melden Sie sich per E-Mail bei uns.

 

Probeunterricht und Proseminare

13.06.2018 Therapeutische Gesprächsführung
12.09.2018 Persönlichkeitsstörungen
14.11.2018 Allgemeine Psychopathologie
Erleben Sie mit dem Dozenten Christian Kabsch einen Workshop zum Nach- und Andersdenken, zum Ein- und Nachfühlen, zum Zuhören und Mitreden zum Thema Selbst-Optimierung und Selbst-Akzeptanz. Alle Proseminare beginnen 19.30 Uhr und enden gegen 21.30 Uhr. Melden Sie sich bei Interesse per E-Mail an.

Regulärer Unterricht : An Donnerstagen läuft ganztägig unser Kurs Heilpraktiker für Naturheilkunde, es besteht die Möglichkeit der kostenlosen Hospitation, allerdings ist die vorherige Terminabsprache erfolderlich, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Repetitorium

Am jeweils letzten Dienstag im Monat finden unsere Repetitorien für den Kurs HP-Psychotherapie statt. Sie sind Teil der Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung und wir beschäftigen uns jeweils mit einer Anzahl von Multiple-Choice-Fragen zum aktuellen Thema. Für diese Veranstaltungen vergeben wir freie Plätze auch an Interessenten für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zum „Reinschnuppern“. Kontaktieren Sie uns bitte per Email.

Termine:

27.6.2018 Allgemeine Fragen zur Kinder- und Jugendpsychiatrie
25.7.2018 Diagnoserätsel Kinder und Jugendpsychiatrie

Wir freuen uns auf Sie!

 

Seminarpläne

DOWNLOAD IHRER LEHRPLANÜBERSICHT 

Jeweils für die Ausbildung als Heilpraktiker für Naturheilkunde oder Heilpraktiker für Psychotherapie.

NATURHEILKUNDE

2016 – 2018

PSYCHOTHERAPIE

2018 – 2020

Kabsch

Unsere Dozenten

EINE ÜBERSICHT ALLER DOZENTEN AN UNSEREM STANDORT

Von der Vita bis zu den Ausbildungsschwerpunkten – lernen Sie Ihre Dozenten kennen.

 Bücher

Leseproben

FORDERN SIE SICH IHRE GRATIS-LESEPROBEN AN

Ob zum Kennenlernen oder als Prüfungsvorbereitung – nutzen Sie unsere kostenlosen Leseproben für Ihren Erfolg.

 

Fachseminare

ALLE WEITER- UND FORTBILDUNGEN AUF EINEN BLICK 

Die Deutsche Heilpraktikerschule Freiburg ist Verbandsschule des Verband Deutscher Heilpraktiker.

Aktuelles

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Hexentalstraße 7
79249 Merzhausen

Tel: 0761 – 45687792

freiburg@deutsche-heilpraktikerschule.de

Impressum

Hinweis: Felder mit * sind Pflichtfelder.

Feedback

Gern würden wir von Ihnen erfahren, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.


Information zum Umgang mit Ihren Daten

Die von Ihnen im Rahmen einer Anmeldung oder Anfrage erhobenen personenbezogenen Daten sind für die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie werden ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, und nur solange, wie dies zur Erfüllung des Vertrages einschließlich dessen Abwicklung oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Für andere Zwecke oder eine längere Dauer erfolgt eine Datenverarbeitung nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keinerlei Auswirkungen auf die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage. An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur weitergegeben, wenn und soweit dies zu den vorgenannten Zwecken erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung sowie die Informationen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-DSGVO.