Jahresrückblick der Deutschen Heilpraktikerschule

Jahresrückblick der Deutschen Heilpraktikerschule

Der Dezember ist ein ganz besonderer Monat, vor allem die Tage zwischen den Jahren. Weihnachten ist vorrüber. Das neue Jahr klopft bereits an. Der Wechsel von Dezember zu Januar ist kein normaler Monatswechsel, sondern ein Jahreswechsel.

Die Zeit zwischen den Jahren, ist die Zeit, in der das Jahr reflektiert wird. Wir haben auch Bilanz gezogen und können voller Stolz auf das Jahr 2017 blicken. Etliche neue Schüler – sowohl an den bundesweit verteilten Standorten und in der Fernakademie – haben ihre Ausbildung begonnen. Andere wiederum absolvierten erfolgreich die Lehrgänge und bestanden die Prüfung beim Gesundheitsamt.

Die Fernakademie wurde 2017 zum vierten Mal zum Top Institut ernannt, am Standort Berlin begrüßten wir eine neue Schulleiterin, in Rostock und im Sauerland bieten wir seit diesem Jahr die Heilpraktikerausbildungen an. Am Standort Leipzig haben wir neue Räumlichkeiten bezogen und wir waren auf vielen Messen für euch unterwegs. Gemeinsam mit den Berufsverbänden haben wir das Berufsbild gestärkt und die positiven und wichtigen Aspekte des Heilpraktikers öffentlich gemacht. #weilwirwichtigsind

Seit April erfreut unser Instagram-Account nicht nur uns, sondern auch unsere Fans. Und unser Monatsnewsletter nimmt stetig an Abonnenten zu.

Wir möchten uns ganz herlich bei allen Schulleitern, Kursteilnehmern, Dozenten, Partnern und Dienstleistern für das gemeinsame Jahr 2017 bedanken und freuen uns auf die Zusammenarbeit 2018.

Jahresrückblick in Bildern

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.