„Wenn es dir gut tut, dann komm!“

„Wenn es dir gut tut, dann komm!“

Haben Sie das auch schon einmal erlebt, dass Sie ein Bild, ein Lied oder ein Satz so ganz unerwartet aus den Socken hebt und Sie sich darin wiederfinden? Vor kurzem fiel mir ein Flyer in die Hände, der las sich so: „Wenn es dir gut tut, dann komm!“

Man könnte meinen, dieses Zitat floss aus der Feder eines einfallsreichen Mediengestalters…

Nein – weit gefehlt! Dieser Satz ist um die 800 Jahre alt und stammt aus einem Brief des Franz von Assisi an seinen Bruder Leo, als es diesem einmal schlechtging.

Keine Angst, ich möchte Sie jetzt nicht mit einer Biografie des Heiligen Franz von Assisi aufhalten. Ja, aber was denn dann?

Viele unserer Studienteilnehmer der Deutschen Heilpraktikerschule® in Münster-Handorf berichten, „Wir fühlen uns so wohl bei Euch, hier können wir gut lernen!“ Oder sie sagen: „Jetzt bin ich an der Reihe!“

Wie oft haben Sie das schon in der letzten Zeit gedacht? Wie geht es weiter, die Kinder sind aus dem Haus, in meinen alten Beruf kann oder möchte ich nicht zurück: Dann sagen wir: „Wenn es Dir gut tut, dann komm!“

Sie haben sich schon immer für Medizin und Naturheilkunde interessiert und möchten jetzt Nägel mit Köpfen machen? Dann sagen wir: „Wenn es dir gut tut, dann komm!“

Sie denken sich, Heilpraktikerausbildung, jetzt oder nie? Sie ahnen es, dann sagen wir: „Wenn es dir gut tut, dann komm!“

Und wir wären nicht wir, wenn wir es nicht wie Franz von Assisi halten würden: Wir haben erst unser Ziel erreicht, wenn unsere Anwärter sagen, dass ihnen unsere Schule gut tut und sie gerne bei uns studieren und sich auf die Prüfung vorbereiten lassen.

Wie wir das machen? Lassen Sie sich überraschen und vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch in Münster-Handorf.

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Ausbildungen zum Heilpraktiker für Naturheilkunde:

Dieser Beitrag wurde von Heike Wemhoff verfasst. Sie ist Inhaberin der Deutschen Heilpraktikerschule Münster-Handorf.

 

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.