Erfahrungsberichte von Absolventen

Erfahrungsberichte von Absolventen

Seit 1998 bildet die Deutsche Heilpraktikerschule Heilpraktiker für Naturheilkunde, Heilpraktiker für Psychotherapie und Ganzheitliche Heilpraktiker aus. Das Franchisesystem ermöglicht eine bundesweite Ausbildung im gleichbleibenden Qualitätsstandard mit einem festen Curriculum, zertifizierten Skripten und praxisorientierten Dozenten. Zusätzlich zu den Heilpraktikerausbildung bietet die Deutsche Heilpraktikerschule Fachseminare für die berufliche Weiterbildung von Heilpraktikern an. Das Portfolio der beruflichen Erwachsenenbildung im zweiten Gesundheitsmarkt wird durch die Fernakademie der Deutschen Heilpraktikerschule ergänzt. Durch die sieben Fernlehrgänge ist eine berufliche Weiterentwicklung – nebenberuflich, flexibel, digital und im eigenen Rhythmus – möglich. Nach der Ausbildung ist vor dem beruflichen (Neu)start. An dieser Stelle berichten Absolventen der Deutschen Heilpraktikerschule über ihren Weg zur Ausbildung und die Zeit nach der Heilpraktikerprüfung.

Stimmen unserer Teilnehmer

Bundesweit begeistert das Konzept der Deutschen Heilpraktikerschule. Die Stimmen der Teilnehmer reichen von lebensveränderten Entscheidungen über großartige und lehrreiche Zeiten bis zu Lobliedern auf die Qualität und Informationsdichte – eine große Dankbarkeit schwingt in allen Stimmen mit. Wir sind stolz darauf, ein solches Angebot und eine so hochwertige Heilpraktikerausbildung anzubieten und arbeiten ständig an der Weiterentwicklung.

Nach Jahren des Nachdenkens und Zögerns, habe ich mich schlussendlich relativ spontan entschieden, die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie durchziehen zu wollen. Daher suchte ich eine Schule, bei der ich schnell und unbürokratisch beginnen konnte. Und Udo machte es dann wirklich spontan möglich – nach zwei Wochen saß ich schon in meinem ersten Kurs. Der Kurs selbst war sehr locker, die Teilnehmer völlig unterschiedlich, die Atmosphäre entspannt und positiv. Dies erlaubte es uns, die Themen von den verschiedensten Blickwinkeln zu betrachten, da so viele verschiedene Erfahrungen eingebracht wurden und wir auch Zeit und Raum hatten, diese ausführlich zu diskutieren. Inhaltlich wurde ich ziemlich punktgenau auf die Prüfung vorbereitet, die ich dann auch bestanden habe. Als einzigen Kritikpunkt könnte man vielleicht die Strukturiertheit der Veranstaltung anmerken, da oftmals Themenfelder in mehrere Einheiten verteilt wurden (auch in mehrere Skripten), sodass es einiges an Nacharbeit bedurfte, diese dann am Ende für die Prüfung wieder zusammenzufügen. Da man aber sowieso für die Prüfung eine Menge lernen sollte, musste ich sowie den gesamten Stoff noch einmal grundlegend aufbereiten, sodass es am Ende kein Problem für mich darstellte.

Morris
Standort Dresden

Das Lernen in der Deutschen Heilpraktikerschule Münster macht mir sehr großen Spaß! Der Unterricht in Kleingruppen ermöglicht eine sehr lockere, fast schon familiäre Atmosphäre. Hier braucht sich keiner zu scheuen Fragen zu stellen, die auch sehr gerne und mit viel Engagement beantwortet werden! Frau Wemhoff gibt sich sehr viel Mühe, die Themen möglichst leicht verständlich, anschaulich aber dabei nicht langweilig zu präsentieren! Dazu tragen auch viele praktische Übungen bei, die gern auch mal für den ein oder anderen Spaß sorgen. Bei uns wird eben viel gelacht, was zu einer lockeren Kursatmosphäre beiträgt. Was natürlich nicht heißen soll, dass die gewisse Ernsthaftigkeit fehlt. Ganz im Gegenteil, Frau Wemhoff steckt uns förmlich an mit ihrem Elan, an die Themen zu gehen und uns nicht entmutigen zu lassen wenn wir mal was nicht auf Anhieb verstehen.

Anonym
Standort Münster

Die Deutsche Heilpraktikerschule in Münster kann ich nur empfehlen: engagierte Schulleiterin, berufsfreundliche Schulzeiten, kompetente Unterstützung und Beratung, fundiertes Fachwissen, kleine Gruppen ermöglichen ein entspanntes, individuelles Lernen. Perfekt für einen beruflichen Neustart!

Anonym
Standort Münster

Die Heilpraktikerausbildung an der Deutschen Heilpraktikerschule® zeichnet sich u.a. durch die Qualität der Lehrmaterialien und den praxisbezogenen Unterricht aus. Die positiven Erfahrungsberichte der Absolventen zeigen, dass die Deutsche Heilpraktikerschule bundesweit nicht nur auf die Heilpraktikerprüfung vorbereitet, sondern Heilpraktiker ausbildet. >>> Infomaterial anfordern