Informationsabend Heilpraktiker für Naturheilkunde
Beitrag

Informationsabend Heilpraktiker für Naturheilkunde

Liebe Interessenten, gern laden wir Sie zu unserem kommenden Informationsabend in die Deutsche Heilpraktikerschule® in Leipzig ein. Bitte kommen Sie dazu am 10.08.2016 um 19:00 Uhr in die Shakespearestr. 34 (Südvorstadt) Es erwarten Sie viele Informationen rund um die Weiterbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde. Zudem ein Vortrag mit dem Thema: “Körperakupunktur”. Einen Auszug aus unserem Skript...

Informationsabend Psychotherapeutischer Heilpraktiker
Beitrag

Informationsabend Psychotherapeutischer Heilpraktiker

Die Deutsche Heilpraktikerschule® in Leipzig lädt Sie am Dienstag, den 09.08.2016 recht herzlich zum Informationsabend ein. Ab 19.30 Uhr stellen wir Ihnen die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie im Detail vor. Der neue Kurs startet ab 10.11.2016.Gern informieren wir Sie über die Dauer, Inhalte, Kosten und Fördermöglichkeiten der Weiterbildung. Bitte kommen Sie in die Elsterstraße...

10 Fragen an unseren Dozenten und Leiter der Deutschen Heilpraktikerschule Michael Bochmann
Beitrag

10 Fragen an unseren Dozenten und Leiter der Deutschen Heilpraktikerschule Michael Bochmann

Ein guter Dozent liebt seine Schüler und holt sie von dort ab, wo deren Wissen gerade steht. Herr Bochmann, Sie sind seit vielen Jahren Heilpraktiker in eigener Praxis, Dozent in der Heilpraktikerausbildung und haben als engagierter Unternehmer die Deutsche Heilpraktikerschule aufgebaut. Nennen Sie uns Ihr Geheimnis, trotz der vielen Aufgaben zu entspannen. Ich bin mit...

Beitrag

Repetitorium Psychiatrie in Leipzig

Auch in diesem Jahr findet im Fachbereich Psychotherapie an der Deutschen Heilpraktikerschule® in Leipzig ein Repetitorium statt. Das wöchentliche prüfungsvorbereitende Coaching steht Studienteilnehmern, Absolventen und interessierten Probehören gleichermaßen offen. Das Repetitorium stellt eine Ergänzung zu den Blockseminaren dar und dient einer effektiven Gestaltung des Lernprozesses. Die Studienteilnehmer haben hier die Möglichkeit, ihr Wissen aufzubessern oder...

Beitrag

Körperakupunktur

Vom 06.-08.11.2015 findet am Standort Leipzig das Seminar „Körperakupunktur“ statt. U. a. erlernen Sie den Locus Dolendi (der Punkt des größten Schmerzens), die energetische Akupunktur wie Pulsdiagnostik und die symptomatische Akupunktur sowie vieles mehr… Unter der Leitung von Herrn Michael Bochmann, einem erfahrenen Heilpraktiker in eigener Praxis, wird Ihnen diese Methode umfassend beigebracht. Wir freuen uns auch...

Beitrag

Osteopathie – wer darf es anbieten und damit werben?

Das Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 8.9.2015 war das aktuelle Thema beim Verband der Osteopathen Deutschland e.V. und beantwortet viele Fragen von Osteopathen und  Physiotherapeuten. Dieses hatte es einer Physiotherapiepraxis untersagt, berufs- oder gewerbsmäßig die Ausübung der Osteopathie anzukündigen und/oder die Osteopathie auszuüben, sofern keine ärztliche Approbation oder eine Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz vorliegen. Mit...

Beitrag

Das Blut: Träger der Seele und des Lebens

So wurde das Blut schon jeher angesehen, als „ (…) ein ganz besonderer Saft“ wie er in Goethes Faust bezeichnet wurde. Schon seit langer Zeit wird Blut zur Behandlung verschiedenster Krankheiten genutzt. Bereits im Papyrus Ebers, aus dem 15. vorchristlichen Jahrhundert wird erwähnt, dass ägyptische Könige in Menschenblut badeten, um sich vom Aussatz zu heilen....

Beitrag

Fördermöglichkeiten

Für die Ausbildung zum Heilpraktiker Naturheilkunde Uns erreichen immer wieder Fragen, ob die Ausbildung zum „Heilpraktiker Naturheilkunde“ in Sachsen gefördert werden kann. Deswegen haben wir für Sie kurz die Voraussetzungen zur Förderung durch die SAB-Bank zusammengefasst. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Wenn Sie an unseren Standorten in Leipzig oder Dresden Ihre Ausbildung beginnen und eine...

Beitrag

Das Baunscheidtverfahren

Das Baunscheidtverfahren nach Carl Baunscheidt Das Baunscheidtverfahren ist ein Hautableitungsverfahren, bei dem über eine großflächige Reizung ein künstlicher Heilausschlag produziert wird. Dabei wird durch vorherige Perforation (Stichelung) der Haut und anschließende Behandlung mit reizenden Ölen eine lokale Entzündung herbeigeführt. Mit dieser Komplementärmethode werden vor allem bei chronischen Entzündungen, Schmerz- und Reizzuständen sowie Verkrampfungen recht gute...