MET nach Franke®

MET nach Franke®

Was ist MET nach Franke®?

Sie möchten schnelle Hilfe zur Selbsthilfe in emotionalen Situationen? Sie möchten sich selber helfen können oder anderen bei Ängsten, Phobien, Stress, egal wo Sie sind? Es soll möglichst schnell erlernbar und leicht sein? Sie wollen das ausschließlich mit Ihrem Handwerkszeug sprich Ihren Händen ausführen? Sie möchten diese Technik anwenden, ganz gleich welche Ausbildung Sie haben, um ein wirksames Mittel immer und überall zur Hand zu haben?

Dann erlernen Sie die Meridian Energie Technik nach Franke®, kurz MET.

Diese Technik ist sozusagen die Psychologie der Nadelfreien Akupunktur, denn Sie klopfen mit Ihren Fingerkuppen sanft auf entsprechende Meridianbahnen, auch als Energiebahnen bezeichnet, nach der Traditionellen chinesischen Medizin. MET nach Franke® löst Blockaden durch gezieltes Beklopfen der zugehörigen Energiebahnen. Die Traditionelle Chinesische Medizin sagt, alles ist mit allem verbunden, Körper, Geist und Seele sind untrennbar ineinander verwoben. Somit ist es auch möglich, seelische Themen die sich im Körper wiederspiegeln, körperlich positiv zu beeinflussen bis hin zu einer kompletten Heilung. MET eignet sich für Erwachsene und Kinder. Sie können auch Ihren Kindern MET weitervermitteln, so dass sie zum Beispiel weniger unter Aufregung vor Klassenarbeiten leiden.

Wie ist der Anwendungsverlauf einer MET Sitzung?

Sie stimmen sich emotional auf ein Thema ein, währenddessen Sie mit Ihren Fingerkuppen spezielle Punkte auf Ihren Meridianbahnen an Ihrem Körper beklopfen. Die Meridianbahn kommt durch das Klopfen in Bewegung, in Schwingung, sie wird ein wenig „provoziert“ sich aus ihrer starren Haltung der Blockade zu lösen. Es kommt dadurch zu einem Ausgleich in Ihrem Meridiansystem und Harmonie stellt sich ein. Im Prinzip bringen Sie ein starres Gebiet in Bewegung durch Beklopfen. Und dieses seelische Gebiet spiegelt sich in einem körperlichen Areal in Ihrem Körper wieder.

Für wen ist MET geeignet?

MET nach Franke ® stellt eine  ideale Ergänzung für Therapeuten da um schnelle Hilfe für Selbsthilfe anbieten zu können, immer und überall. Aber auch zur Selbstanwendung durch Kinder oder Laien eignet sich MET hervorragend.

Was ist zu beachten?

Die Ursache einer seelischen Beeinträchtigung spielt für den Anfang ersteinmal keine Rolle, sondern wie schnell wieder ohne großen Aufwand ein innerer Seelenfrieden hergestellt werden kann!

Hier einige Anwendungsbeispiele!

Stellen Sie sich vor, Sie haben Flugangst und können oder wollen aus irgendeinem Grund weder ein Coaching noch eine Therapie besuchen um diese Angst aufzulösen. Aber Sie haben eine Technik an der Hand, mit der Sie überhaupt erst wieder in der Lage sind, in aller Seelenruhe in das Flugzeug zu steigen um von A nach B zu kommen. Ursachenforschung usw. können Sie dann in aller Ruhe tun, denn jetzt wissen Sie ja, Sie können sich im Falle des Falles aus Ihrer misslichen Situation befreien, denn Sie können MET selber anwenden! Oder stellen Sie sich vor, Sie können Ihrem Kind beibringen, wie es sich zum Beispiel in der Schule leichter konzentrieren kann und weniger aufgeregt in die Klassenarbeit geht. Oder stellen Sie sich vor, Sie können durch einfaches Beklopfen bestimmter Meridianbahnen weniger rauchen, mehr Leistung bringen, Schocksituationen leichter überwinden. Belastende Gefühlszustände und eingefahrene Verhaltensmuster können aufgelöst werden.

MET wissenschaftlich betrachtet!

Um MET einmal wissenschaftlich zu betrachten, was geschieht da genau in Ihrem Körper? Durch das Beklopfen, aktivieren Sie auch neuronale Verbindungen zu Ihrem Gehirn. Die Traditionelle chinesische Medizin erklärt die einfache aber sehr wirkungsvolle MET Technik nach Franke® so, dass blockierende Gefühle und unpassende Verhaltensweisen in einem Ungleichgewicht im körpereigenen Energiesystem stehen. Sie kennen das, gerade wenn es so richtig stressig ist, werden Sie auch noch krank. Wenn Sie dann noch extra Situationen erleben, die Sie als belastend empfinden, muss irgendwo der Stress hin sonst platzt Ihnen der Kragen oder Ihr Körper gibt Ihnen deutlichere Zeichen. Ihr limbisches System, dort wo Ihre Gefühle in Ihrem Gehirn sitzen, bringen Ihre neuronalen Zellen also zum Explodieren. Diese Impulse wandern in einem sehr schnellen Tempo weiter über Ihre Synapsen, von Nervenzelle zu Nervenzelle und lösen Stress aus! Umso öfters Sie solche Situationen erleben, umso tiefer wird diese Bahn geprägt, sprich Ihr System reagiert irgendwann immer schneller, es reicht ein schiefer Blick und Ihre Zellen feuern. MET nach Franke® kann durch sein Beklopfen der entsprechenden Meridian-bzw. Energiebahnen dieses automatisierte Feuerwerk unterbrechen und harmonisieren. Sie klopfen mit Ihren Fingerkuppen auf bestimmte Punkte die in intensiven neuronalen Verbindungen zu Ihrem Gehirn stehen, dadurch erhält Ihr limbisches System eine neue Anweisung und das bisherige Stressmuster wird unterbrochen bzw. neutralisiert. In der nächsten Situation reagieren Sie schon entspannter, denn Ihr Verhaltensmuster ist durch die Aktivierung entsprechender Punkte unterbrochen worden bzw. harmonisiert. Die Wirkung der Veränderung kann dauerhaft sein!

Wo können Sie MET erlernen?

Sie möchte MET nach Franke® lernen um es anschließend sofort für sich und Ihr Umfeld anzuwenden? Die Deutsche Heilpraktikerschule München bildet darin aus! Sie erlernen mit Ihren Finderspitzen durch Beklopfen bestimmter Meridianpunkte, Blockaden aufzulösen und die Meridiane zu harmonisieren.

Die Dozentin ist auch in Akupunktur und Kinesiologie ausgebildet, so erhalten Sie ein umfangreiches Wissen um die Zusammenhänge Ihrer Seele und deren Akupunkturpunkte, die mit Hilfe der MET KlopfTechnik nach Franke® aktiviert werden können.

Für wen ist MET geeignet?

MET dient vor allem der Selbsterfahrung, der Erweiterung Ihres Bewusstseins sowie Ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Dieses Fachseminar ist sowohl für Laien als auch für  Therapeuten geeignet um ein wirksames Mittel für den Alltag immer im wahrsten Sinne des Wortes an der Hand zu haben!

Die Dozentin begleitet Sie den ganzen Tag hindurch mit ihrem Wissensschatz aus dem naturheilkundlichen und psychologischen Bereich, empathisch und fachlich. Sie werden in einer kleinen Gruppe praktisch üben um MET sofort selber zu spüren und auch später sicher im Alltag anwenden zu können.

Das Fachseminar stellt eine Mischung aus Wissensvermittlung und Selbsterfahrung dar und soll das Verständnis der Thematik Meridianbahnen und Beklopfen in Selbstanwendung für Alltag und Praxis erweitern und vertiefen. Die Theorie wird praxisnah vermittelt!

Dieser Beitrag wurde von Nicole Steckenleiter verfasst.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.