Die Breuss-Massage – in vielen Praxen bewährt und beliebt bei Patienten!

Die Breuss-Massage – in vielen Praxen bewährt und beliebt bei Patienten!

Unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit spielt unsere Wirbelsäule für unsere Gesundheit eine große Rolle.

Viele Menschen verbringen das heutige Alltags- und Berufsleben oft in Haltungen, die sich ungünstig auf die Wirbelsäule und somit auf den gesamten Körper auswirken. Der Mensch ist nicht dafür geschaffen, stundenlang auf Stühlen oder in Auto´s zu sitzen. Auch langes Stehen am Arbeitsplatz oder einseitige Tätigkeiten, die über viele Stunden ausgeführt werden, können sich schädigend auf den Rücken auswirken. Auch Dauerstress spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Genau bei dieser Problematik, der sehr viele Menschen heutzutage leider unterworfen sind, setzt die  Breuss-Massage an. Massagen aller Art erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind gefragter, denn je. Bieten Sie Ihren Patienten mit der Breuss-Massage eine wirksame und ganzheitliche  Behandlung!

Wirkung der Breuss-Massage

Die physiologische Haltung der Wirbelsäule wird unterstützt. Muskeln können sich lockern, Wirbelblockaden werden auf sanfte Art gelöst und die Wirbelsäule wird insgesamt entlastet. Durch die Technik wird die Wirbelsäule sanft in eine Streckung gebracht. Die Bandscheiben werden spürbar entlastet. Blockaden können sich auf sanfte Art lösen. Da ausschließlich mit den Händen gearbeitet wird und nicht mit irgendwelchen „Geräten“, erfahren die Patienten durch Ihre Berührungen ein Stück Geborgenheit und können wieder in eine tiefe Ruhe und Entspannung kommen. Die Breuss-Massage ist wie ein Balsam für Körper und Seele.

Oft wird die Breuss-Methode mit der Dorn-Methode in einen Topf geworfen, es handelt sich aber um zwei grundverschiedene Therapieformen, die jedoch wunderbar miteinander kombiniert werden können. Auch präventiv ist die Breuss-Anwendung sehr sinnvoll, damit Bandscheibenschäden gar nicht erst entstehen.

Im meiner Praxis wende ich die Breuss-Massage täglich an. Es ist ein tolles Gefühl, wenn Patienten, die mit Rückenschmerzen meine Praxis betreten haben, nach der Breuss-Anwendung entspannt und mit einem Lächeln von der Massagebank Aufstehen und direkt nach dem nächsten möglichen Termin fragen.

An der Deutschen Heilpraktikerschule in Eschwege können Sie die Breuss-Massage erlernen. Die Breuss-Massage wird im Kurs in entspannter Athmosphäre Schritt für Schritt praktisch geübt, bis die verschiedenen Griffe sicher sitzen. Sie können sofort am nächsten Tag mit den Behandlungen in Ihrer Praxis beginnen!

Dieser Text wurde von Suzana John, Heilpraktikerin und Schulleiterin der Deutschen Heilpraktikerschule in Eschwege, verfasst.

Deutsche Heilpraktikerschule in Eschwege

Die Deutsche Heilpraktikerschule in Eschwege bildet Heilpraktiker für Naturheilkunde an. Darüber hinaus bietet der Standort – vor allem für Heilpraktiker aus Göttingen, Kassel und Eisenach – Weiterbildungen an.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.