Coolout statt Burn-out – Wenn die Seele auskühlt (Teil 2)
Beitrag

Coolout statt Burn-out – Wenn die Seele auskühlt (Teil 2)

Das Phänomen Coolout beschreibt den Prozess, wie wir alle im Laufe unserer beruflichen Tätigkeit lernen, uns gegenüber Widersprüchen kalt zu machen. Wie sich Gleichgültigkeit gegenüber den vorherrschenden Umständen entwickelt, wie versucht wird, die eigenen moralischen Ansprüche zu erfüllen und wie selbstverständlich dabei die Regeln gebrochen werden. Statt wie im Burn-out innerlich auszubrennen, kühlt man im...

Coolout statt Burn-out – Wenn die Seele auskühlt (Teil 1)
Beitrag

Coolout statt Burn-out – Wenn die Seele auskühlt (Teil 1)

Insgesamt 20 Jahre lang war ich als Krankenschwester tätig. 16 Jahre davon auf einer Intensivstation. Anfänglich folgte ich meiner Naivität als Schwesternschülerin, die versuchte das frisch erlernte theoretische Wissen in der Praxis anzuwenden. Mit der Zeit merkte ich aber, dass ich es nicht schaffe, den moralischen, zeitlichen und wirtschaftliche Belangen gleichermaßen gerecht zu werden. Statt...

Heilpflanzen im Porträt: Johanniskraut – Die Sonnenkönigin
Beitrag

Heilpflanzen im Porträt: Johanniskraut – Die Sonnenkönigin

Mythos und Geschichte Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um das uralte Heilkraut. Schon die Germanen verehrten das Johanniskraut als Lichtbringer und Symbol für die Sonne. In den gelben Blütenblättern des Johanniskrauts erkannten sie ein irdisches Abbild des Himmelskörpers. Die Johannispflanze ist stark mit der Sommersonnwende am 21. Juni und dem christlichen Festtag Johanni am...

Fack ju Göhte…. Oder war es doch Werther?
Beitrag

Fack ju Göhte…. Oder war es doch Werther?

Und nein, es handelt sich in diesem Beitrag mal nicht um Elyas M’Barek und die chaotische Klasse 10b der Münchner Goethe-Gesamtschule. Stattdessen widmet sich dieser Artikel einem ernsten Thema unserer Gesellschaft, dem kausalen Zusammenhang zwischen Suiziden, über die in den Medien berichtet wird und einer Erhöhung der Suizidrate in der Bevölkerung. Suizid durch das Vorbild...

Heilpflanzen im Porträt: Der Holunder tut Wunder
Beitrag

Heilpflanzen im Porträt: Der Holunder tut Wunder

Viele Sagen und Mythen ranken sich um den vielseitigen Holunder und er fehlte früher in keinem Haus. Holunder tut Wunder heißt es in der Mythe vom Hollerbusch, der zu nichts nutze war, wie er selbst klagte, bevor Frau Holle ihn bei einer ihrer winterlichen Luftfahrten ganz besonders segnete mit duftenden, wohlschmeckenden, heilkräftigen weißen Blüten und violett-schwarzen...

EMDR – Therapie & Coaching dürfen auch schnell wirken – Teil 2
Beitrag

EMDR – Therapie & Coaching dürfen auch schnell wirken – Teil 2

Einige Praxisbeispiele Das Arbeiten mit EMDR ist ein spannender Prozess, bei dem Klient und Therapeut gleichermaßen die Veränderungen wahrnehmen können. Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt von Fällen, die ich mit Eye Movement Desensitization and Reprocessing begleitet habe: Im Rahmen der Behandlung eines traumatischen Missbrauchserlebnisses konnte in wenigen Sitzungen eine erhebliche Besserung erfahren werden. Flashbacks...

EMDR – Therapie & Coaching dürfen auch schnell wirken – Teil 1
Beitrag

EMDR – Therapie & Coaching dürfen auch schnell wirken – Teil 1

Hinter diesen 4 Buchstaben steht ein Behandlungskonzept, das in seiner Wirksamkeit einzigartig ist. Was ist EMDR? EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, ein komplexes psychotherapeutisches Verfahren, das seit Mitte der Neunzigerjahre überaus erfolgreich in der Traumatherapie eingesetzt wird. Es arbeitet mit bilateraler Stimulation, d.h. Stimulation beider Gehirnhälften, primär über Augenbewegungen, aber zunehmend auch...