Hier geht es zu unserer SOMMERAKTION!

 

Ausbildung zum Heilpraktiker an der Deutschen Heilpraktikerschule® in Berlin

Die Deutsche Heilpraktikerschule® Berlin bietet die Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde und die Fachausbildung Akupunktur nach den Richtlinien der traditionellen chinesischen Medizin an.

Seit 2018 sind wir nach der europäischen Norm DIN EN ISO 9001 sowie nach AZAV zertifiziert. Wir unterwerfen damit die Organisation und Durchführung unserer Präsenzkurse einem strengen Qualitätsmanagement-System mit hohen Standards.

Ausbildung Heilpraktiker Naturheilkunde

Sie wollen Heilpraktiker werden? Wir sind für Sie da und begleiten Sie auf Ihrem Weg!

Die Deutsche Heilpraktikerschule Berlin bietet Ihnen die Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde an. Die 2 jährige Ausbildung umfasst 424 Unterrichtseinheiten in der medizinischen Ausbildung in Anatomie, Physiologie und Pathologie und 154 Unterrichtseinheiten zu naturheilkundlichen Verfahren, die in Theorie und Praxis vermittelt werden.  Darmgesundheit und Ernährung spielen in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle in der Behandlung von Patienten, daher bilden die Themen „Darmgesundheit und Ernährung“ einen Schwerpunkt in der naturheilkundlichen Ausbildung.

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt und gibt Ihnen Raum und Zeit für Ihren eigenen Lernrhythmus. Umfassende Unterrichtsskripte, die nach den neusten neuro-didaktischen Methoden verfasst sind und zusätzliches,  umfangreiches Unterrichtsmaterial des Online-Campus stehen Ihnen zum Lernen zur Verfügung.

Ein unverbindliches Beratungsgespräch zu den Ausbildungen und Fachseminaren können Sie mit der Schulleiterin Claudia Kuhly vereinbaren.

Akupunktur-Ausbildung

Die Akupunktur-Ausbildung mit insgesamt 200 Stunden (à 60 Minuten) Präsenzunterricht und ca. 100 Stunden Selbstlernzeit ist von folgenden Verbände zertifiziert/anerkannt:

FVDH – entspricht somit auch den Qualitätsanforderungen des DDH
SBO – siehe Kursnummer rechts
(es können mit der Teilnahmebescheinigung Fortbildungspunkte beantragt werden)

Bei der AGTCM können mit der Teilnahmebescheinigung Fortbildungspunkte beantragt  werden.

Diese Akupunktur-Ausbildung basiert auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin. Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage selbstständig Patienten mit den unterschiedlichsten Beschwerde- und Krankheitsbildern zu behandeln und individuelle Behandlungspläne zu erstellen.

Um die theoretischen Grundlagen gezielt in die Praxis umzusetzen, haben Sie die Möglichkeit in den Praxisseminaren Patienten vorzustellen. In der Gruppe erarbeiten wir gemeinsam die Anamnese, die Diagnose und das Behandlungskonzept für diese Patienten. Im Anschluss daran wird der Patient behandelt.

Ihre Ausbildung endet mit einer kleinen Prüfung und Sie erhalten ein Zertifikat.

Sie können uns gerne im Unterricht besuchen. Buchen Sie jetzt Ihren Probeunterricht! Ich freue mich auf Sie!

Sie haben noch Fragen? Ich stehe Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Ausbildung zum Fachheilpraktiker für Akupunktur

Ihr therapeutischer Schwerpunkt soll die traditionelle chinesische Medizin/Akupunktur sein?

Die 2-jährige Ausbildung zum Fachheilpraktiker für Akupunktur bereitet Sie auf die amtsärztliche Überprüfung zum Heilpraktiker vor, gleichzeitig beginnen Sie mit der Akupunkturausbildung.

Wahlweise können Sie an der Akupunkturausbildung, in Präsenzseminare (freitags vormittags oder Wochenend-Blöcke) oder im Fernlehrgang mit Präsenzphasen, teilnehmen.

Sie können uns gerne im Unterricht besuchen. Buchen Sie jetzt Ihren Probeunterricht! Ich freue mich auf Sie!

Sie haben noch Fragen? Ich stehe Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

  Wir sind vom FVDH zertifiziert.

 

 

Über die Schulleiterin

Claudia Kuhly ist examinierte Krankenschwester. Bis 1997 war sie in diesem Beruf tätig. Anschließend übernahm sie die stellvertretende Pflegedienstleitung in einer Sozialstation und stellte in dieser Zeit die beruflichen Weichen für eine Veränderung. 1998 begann Claudia Kuhly ihre Heilpraktikerausbildung. Weitere Weiterbildungen in Homöopathie, Shiatsu, Akupunktur, Kinesiologie und Fußreflexzonenmassage säumten den Weg zur eigenen Praxis. Im Jahr 1999 eröffnete Claudia Kuhly ihre eigene Praxis. Zehn Jahre später begann sie ihr Wissen weiterzugeben und bildet Heilpraktiker aus. Auch der von ihr entwickelte Akupunkturkurs – sowohl die Onlineausbildung als auch im Präsenzunterricht findet großen Anklang.

Über den Standort Berlin

Die Deutsche Heilpraktikerschule Berlin befindet sich im Stadtteil Berlin-Friedenau. Der zentral gelegene Stadtteil ist sehr gut zu erreichen. Nicht nur die Prüfungsvorbereitung, sondern vor allem naturheilkundliches Wissen vermittelt die Schulleiterin der Deutschen Heilpraktikerschule Berlin.

Blogbeiträge

Iss dein Gemüse!

Iss dein Gemüse!

Zahlreiche Studien belegen die gesundheitserhaltende und gesundheitsfördernde Wirkung von Obst und Gemüse. Alle Studienergebnisse führen zu der Erkenntnis, dass das...

 

Unsere Dozenten

EINE ÜBERSICHT ALLER DOZENTEN AN UNSEREM STANDORT

Von der Vita bis zu den Ausbildungsschwerpunkten – lernen Sie Ihre Dozenten kennen.

 Bücher

Leseproben

FORDERN SIE SICH IHRE GRATIS-LESEPROBEN AN

Ob zum Kennenlernen oder als Prüfungsvorbereitung – nutzen Sie unsere kostenlosen Leseproben für Ihren Erfolg.

 

Fachseminare

ALLE WEITER- UND FORTBILDUNGEN AUF EINEN BLICK 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Hinweis: Felder mit * sind Pflichtfelder.

Feedback

Gern würden wir von Ihnen erfahren, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.


Information zum Umgang mit Ihren Daten

Die von Ihnen im Rahmen einer Anmeldung oder Anfrage erhobenen personenbezogenen Daten sind für die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie werden ausschließlich zur Erfüllung des Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, und nur solange, wie dies zur Erfüllung des Vertrages einschließlich dessen Abwicklung oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Für andere Zwecke oder eine längere Dauer erfolgt eine Datenverarbeitung nur bei Vorliegen Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keinerlei Auswirkungen auf die Erfüllung des Vertrages oder die Beantwortung Ihrer Anfrage. An Dritte werden Ihre personenbezogenen Daten nur weitergegeben, wenn und soweit dies zu den vorgenannten Zwecken erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung sowie die Informationen gemäß Artikel 13 und 14 der EU-DSGVO.

Bornstr. 18
12 163 Berlin
Telefon: 030-82706670

berlin@deutsche-heilpraktikerschule.de

Impressum