Leckereien ohne Zuckern, ohne Gluten und wenig Lactose: Ballaststoff-Taler

Leckereien ohne Zuckern, ohne Gluten und wenig Lactose: Ballaststoff-Taler

Michael Manig ist Schulleiter der Deutschen Heilpraktikerschule Bamberg.

Teil 5 von fünf Leckereien – Ballaststoff-Taler

Zutaten
– 200 g geschroteter Leinsamen
– 100 g Sesamsamen
– 200 g Mandelmehl
– 150 g Ballaststoffpulver
– 15 g Natron
– 5 g Backpulver
– 10 g Salz
– je 20 g Koriandersamen, gestoßener Kümmel
– 2 EL Essig
– 1 Ei

Zubereitung
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Leinsamen und Sesam fein mahlen. Mandelmehl und Ballaststoffpulver untermischen. Natron, Backpulver, Salz und Gewürze unterrühren. Essig und Ei mit 400 ml Wasser schaumig rühren. Mit der Mehlmischung vermengen. Bei Bedarf noch Wasser zugeben, bis der Teig bindet. Mit feuchten Händen etwa hühnereigroße Teigbällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen; leicht flach drücken. Oberfläche mit einem feuchten Messer kreuzweise einritzen. Taler ca. 45 Minuten im heißen Ofen backen. Dabei nach 2/3 der Zeit mit Wasser bestreichen.

Ballaststoffe in der Ernährung

Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. In der Regel stammen die schwer- bzw. unverdaulichen Nahrungsbestandteile aus pflanzlichen Lebensmitteln. Ballaststoffe tragen zur Sättigung bei und regen den Darm zur Verdauung an. Die Verdauung, Magen-Darm-Trakt und Hormone sind ein wesentlicher Bestandteile der Heilpraktikerausbildung. Die Heilpraktikeranwärter der Deutschen Heilpraktikerschule erlernen neben den Funktionsweisen der Organe auch die Diagnose von Krankheitsbilder und die entsprechende medizinische bzw. naturheilkundliche Behandlung. Über die Inhalte der Heilpraktikerausbildung gibt Michael Manig in individuellen Beratungsgesprächen oder regelmäßigen Infoveranstaltungen Auskunft.

Mit den Ballaststoff-Talern ist unsere fünfteilige Reihe „Leckereien ohne Zucker, ohne Gluten und ohne Lactose“ beendet. Wir wünschen guten Appetit.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.