Christoph Schmitz

Dozent für die Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie in Mannheim / Bensheim
Christoph Schmitz

Berufserfahrung

  • Seit 2021: Celenus Klinik Kinzigtal Gengenbach: Leitender Psychologe, Abteilung Psychosomatische Rehabilitation
  • 2013-2021: Reha-Zentrum Seehof Teltow: Bezugstherapeut, Station für Psychosomatik und Psychokardiologie
  • 2014-2021: DRV Bund, DRV Berlin-Brandenburg: Gruppentherapien Reha-Nachsorgeprogramme
  • 2013: Reha-Zentrum Seehof Teltow: Psychologischer Dienst der Kardiologie
  • 2010-2013: Ambulanz des Zentrums für Psychotherapie an der Humboldt-Universität zu Berlin (ZPHU)
  • 2009: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe Berlin: Stationspsychologe, psychosomatische Schematherapie-Station
  • 2008-2009: Theodor-Wenzel-Werk Berlin: Stationspsychologe, Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie

Forschungstätigkeit

  • 2018-2021: Technische Universität Dresden, Charité Berlin, DRV Bund: Projektkoordination im Drittmittelprojekt „Effektivität integrierter psychokardiologischer Rehabiliation“ (EvaPK)
  • 2001-2004: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. K. Fiedler
  • 2001-2002: Freie Universität Amsterdam: Mitarbeit bei experimentellen sozialpsychologischen Forschungsprojekten

Ausbildung

  • Seit 2019: Charité Universitätsmedizin Berlin: Promotionsstudiengang Medizinwissenschaften
  • 2008-2013: Zentrum für Psychotherapie am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin (ZPHU): Psychologische Psychotherapie (VT), Approbation 10/2013
  • 1999-2007: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: Diplom Psychologie
  • 1998: Gymnasium Wiesloch: Allgemeine Hochschulreife

Lehre

  • Seit 2010: Deutsche Heilpraktikerschule Bensheim: Konzipierung und Leitung mehrtägiger Workshops
  • 2018-2019: Fachgruppe Klinische Psychologie der BDP e.V.: Konzipierung und Leitung mehrtägiger Workshops
  • 2000-2001: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg: Übungen zu Vorlesungen in Sozialpsychologie 

Weitere Tätigkeiten

  • Seit 2021: ScholarOne: Reviewer für Fachzeitschriften Psychology, Health & Medicine und Brain Impairment
  • 2009-2013: Persönliches Budget: Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung
  • 2002-2007: AWO Rhein-Neckar: Individuelle Schwerstbehindertenbetreuung
  • 1998-1999 : Malteser Wiesloch: Zivildienst