Heilpraktikerausbildung I Heilpraktiker für Naturheilkunde

Home / Heilpraktikerausbildungen / Heilpraktikerausbildung I Heilpraktiker für Naturheilkunde

Berufsbild des Heilpraktikers

Heilpraktiker für Naturheilkunde behandeln zahlreiche Krankheitsbilder – eigenständig und begleitend zur medizinischen Therapie. Der Heilpraktiker ist ein durch das Heilpraktikergesetz anerkannter und geschützter Beruf, der eine staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde voraussetzt. Das Hauptaufgabengebiet des Heilpraktikers liegt in der Therapie körperlicher und seelischer Leiden. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner gesundheitlichen Situation ist der Kern der Arbeit des Heilpraktikers für Naturheilkunde. Immer mehr Menschen führt der Weg zum Heilpraktiker. In den letzten Jahren hat er auch durch die zunehmende Zeitknappheit in den Arztpraxen an gesellschaftlicher Bedeutung und Ansehen gewonnen. Die in Therapie und Prävention tätigen Heilpraktiker tragen einerseits zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung, andererseits zu wesentlichen Entlastungen der Krankenkassen bei. Sie sind aus dem Gesundheitssystem der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr wegzudenken.

Darüber hinaus öffnet sich auch die klassische Medizin zunehmend der komplementären Heilkunde. In Zusammenarbeit mit medizinischen Einrichtungen, Ärzten, Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten widmen sich Heilpraktiker der begleitenden Behandlung verschiedener Krankheitsbilder. Die meist in eigener Praxis arbeitenden Heilpraktiker decken eine große Palette der therapeutischen Versorgung ab und wenden dabei komplementäre Heilverfahren und alternative Diagnostik an.

Unsere Ausbildungsteilnehmer kommen oft aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Osteopathie oder anderen medizinischen Berufsfeldern. Da für unsere Ausbildung keine medizinische Vorbildung notwendig ist, gewinnt sie auch für Quereinsteiger oder Branchenfremde immer mehr an Beliebtheit und kann zur persönlichen Weiterbildung genutzt werden.

Ablauf der Heilpraktikerausbildung

Unsere Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde wird an unseren Schulstandorten in verschiedenen Kursformen angeboten. Üblich sind Vormittags-, Abend- oder Wochenendkurse. Bitte schauen Sie auf den Seiten des Standortes in Ihrer Nähe, welche Ausbildungsvarianten dieser anbietet. Aufgrund eines rotierenden  Systems in der naturheilkundlich-medizinischen Heilpraktikerausbildung ist der Einstieg jederzeit möglich. Die Ausbildung läuft über 2 Jahre mit 1-2 Tagen Unterricht in der Woche. In den Schulferien der jeweiligen Bundesländer ist unterrichtsfreie Zeit.

Zusätzlich zum Unterricht empfehlen wir ca. 5-10 Stunden Selbststudium in der Woche. Damit bieten wir die Möglichkeit, diese Ausbildung neben einem Studium oder auch neben einer Berufstätigkeit zu absolvieren. Über standortspezifische Möglichkeiten, die Ausbildung als Intensiv- oder Vollzeitkurs – also in kürzerer Zeit als zwei Jahre – zu absolvieren, informiert Sie der jeweilige Schulleiter.

Optional bieten viele unserer Standorte Übungstage, Repetitorien und Prüfungsvorbereitungen an. Fragen Sie einfach unsere Schulleiter am jeweiligen Standort oder schauen Sie sich auf unseren Standortseiten um.

Standorte

Folgende Standorte bieten die Heilpraktikerausbildung für Naturheilkunde an:

Aschaffenburg, Bamberg, Bensheim, Berlin, Bonn, Dresden, Eschwege, Frankfurt/Offenbach, Freiburg, Fulda, Köln, Leipzig, Mannheim, Mayen-Koblenz, Memmingen, Mülheim/Duisburg, München, Münster, Nürnberg, Rostock, Saar-Pfalz, Trier/Wittlich sowie Schweiz

Kosten & Vertragsbedingungen

https://pixabay.com/de/vertrag-unterschrift-mietvertrag-1464917/Kosten der Heilpraktikerausbildung: 6.096,00 € zzgl. 300,00 € Einschreibegebühr, zahlbar in monatlichen Raten

Standortspezifisch können die Preise abweichen.

Hier geht es zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen >>>

Die Heilpraktikerausbildung kann auch im Fernlehrgang absolviert werden. Der Fernlehrgang bereitet auf die amtsärztliche Prüfung vor.

Die Fernakademie ist Teil der Deutschen Heilpraktikerschule®, einer Ausbildungsstätte für naturheilkundliche und psychotherapeutische Heilpraktiker. Mit unseren Fernlehrgängen bieten wir Ihnen flexible, moderne und zertifizierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in dem Bereich der Naturheilkunde, Homöopathie, Gesundheit, Ernährung und Fitness.

Mehr Informationen >>>