Lade Veranstaltungen
27
August

Eschwege – Fachseminar Patho-Physiognomie

August 27 @ 17:00 - August 29 @ 15:00
Bismarckstraße 1
Eschwege, Hessen 37269 Deutschland
225,00€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachseminar Patho-Physiognomie in Eschwege

Jeder Therapeut muss Diagnosen stellen. Es gibt viele verschiedene Hilfsmittel zu diagnostizieren: apparative, labortechnische, invasive usw. Oder man betrachtet den Patienten. Häufig erkennt man schon auf den ersten Blick, dass es unseren Mitmenschen nicht gutgeht.

Die Antlitzdiagnose ist ein visuelles Diagnoseverfahren, welches sich über Jahrtausende entwickelt hat. Der Körper projiziert das, was sich im Inneren abspielt, zuverlässig im Außen. Die Wechselwirkungen zwischen Gedanken und Emotionen sowie dem zentralen Nervensystem und der (Gesicht-)Haut zeigen deutlich, dass eine enge Verbindung besteht. Vermutlich hat jeder schon einmal die Zornesröte im Gesicht eines Mitmenschen gesehen oder selbst erlebt. Der Schweizer Naturarzt Natale Ferronato hat aus den Erfahrungen der alten Gelehrten und wissenschaftlichen Beobachtungen ein System entwickelt: die Patho-Physiognomik (Patho = Krankheit, Physis = Körper, Gnomik = Zeichen).

In diesem Fachseminar haben Sie die Möglichkeit, die Lehre der organ- und funktionsspezifischen Zeichen im Gesicht zu erlernen, Ihre intuitive Wahrnehmung zu vertiefen und Ihre visuelle Wahrnehmung zu trainieren. Des Weiteren werden Grundkenntnisse aus dem Bereich der Psycho-Physiognomie nach Carl Huter (u.a. Naturell-Lehre) vermittelt. Sie ermöglicht es, anhand des Körperbaus, Schädels und Gesichts Rückschlüsse auf die Persönlichkeit des Menschen zu ziehen. Mit der Antlitzdiagnose können Sie klar und schnell Ursachen für Symptome erkennen und das unabhängig von Zeit und Ort. Das Üben findet nicht nur anhand von Fotos statt, sondern auch an und mit den Seminarteilnehmern. Die Anzahl der Seminarteilnehmer ist begrenzt auf mind. 6 und max. 12.

Inhalte:

  • Grundlagen, Einblick in die Geschichte
  • Organ- und funktionsspezifische Krankheitszeichen
  • Vorgehensweise
  • Einblicke in die Lehre der Menschenkenntnis nach Carl Huter
  • Vertiefen des gelernten Wissens durch praktische Übungen

Dozentin:

Bärbel Rohde

Termin:

27.08.2021 bis 29.08.2021

Fr. 17-20:00 Uhr, Sa. 9-17:00 Uhr, So. 9-15:00 Uhr

Kosten:

225,00 €

Details
Beginn: August 27 @ 17:00
Ende: August 29 @ 15:00
Cost: 225,00€
Veranstaltung CategoriesEschwege, Fachseminare, Naturheilkunde
Veranstaltungsort
Adresse: Bismarckstraße 1
Eschwege, Hessen 37269 Deutschland

+ Google Karte
Telefon: 05651-2290585
Veranstalter
Leitung: