Lade Veranstaltungen
07
Dezember

Fulda – Sachkundenachweis nach hessischer Infektionshygieneverordnung

Dezember 7 @ 09:30 - 17:00
Buttlarstr. 20 (Hinterhaus)
Fulda, Hessen 36039 Deutschland
125,00€

Sachkundenachweis nach hessischer Infektionshygieneverordnung 8 Stunden

In § 1 der hessischen Infektionshygieneverordnung ist geregelt, dass Angehörige bestimmter Berufsgruppen (Fußpflege, Nagelpflege, Kosmetikstudio, Friseur, Tätowierstudio, etc.) über einen entsprechenden Sachkundenachweis verfügen
müssen. Mit Änderung im Dezember 2017 und Juni 2018 wurde hier ergänzt, dass für jegliche Tätigkeiten, bei denen eine Verletzung der Haut oder Schleimhaut nicht ausgeschlossen werden kann, für Heilpraktiker ebenfalls eine entsprechende Nachweispflicht für den 8-stündigen Sachkundenachweis besteht.

Der Dozent ist als Anbieter geeigneter Kurse zum Erwerb der Sachkunde namentlich vom Ministerium benannt und gelistet. Zertifikate gelisteter Anbieter werden von den Gesundheitsämtern anerkannt.

Inhalte:

  • Infektionsschutzgesetz , Infektionshygieneverordnung, Biostoff-Verordnung, Richtlinien des Robert Koch-Instituts
  • Händehygiene, Hautschutz- und Handschuhplan
  • Dienstkleidung, Persönliche Schutzkleidung
  • Hygieneplan, Desinfektions- und Reinigungsplan
  • Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Desinfektion und Sterilisation
  • Qualitätssicherung und Dokumentation

Zielgruppe:

Mitglieder der o.g. Berufsgruppen

Dozent:

Siegfried Niklas

Termine:

07.12.2019

9:30 bis 17:00 Uhr

Kosten:

125,00 €

Details
Datum: Dezember 7
Zeit: 09:30 - 17:00
Cost: 125,00€
Veranstaltung CategoriesFachseminare, Fulda, Naturheilkunde
Veranstaltungsort
Adresse: Buttlarstr. 20 (Hinterhaus)
Fulda, Hessen 36039 Deutschland

+ Google Karte
Telefon: 0661-5009020