Klassifikati­on der psychiatrischen Störungen und allgemeine Psychopathologie

Klassifikati­on der psychiatrischen Störungen und allgemeine Psychopathologie

Klassifikati­on der psychiatrischen Störungen und allgemeine Psychopathologie

 

Das Präsenzseminar

Klassifikati­on der psychiatrischen Störungen und allgemeine Psychopathologie

ist Teil des Fernlehrgangs Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie im Fernlehrgang.

Seminarinhalte:

Verschaffen eines grundlegenden Überblicks über die psychopathologischen Symptome sowie die verschiedensten Störungen der Elementarfunktionen. Grundlagen zur Diagnosefindung und Anamneseerhebung sowie den Klassifikationssystemen werden vermittelt.

Allgemeine Psychopathologie

– Bewusstseinsstörungen
– Störung der Orientierung
– Störungen von Aufmerksamkeit, Konzentration
– Auffassungsstörungen
– Gedächtnis- / Merkfähigkeitsstörungen
– Formale Denkstörungen
– Wahn / Inhaltliche Denkstörungen
– Wahrnehmungsstörungen
– Störungen der Ich-Grenzen
– Störungen der Affektivität
– Antriebsstörungen / Störungen der Psychomotorik
– Kontaktstörungen
– Störungen der Intelligenz
– Zwänge und Befürchtungen
– Appetit / Schlaf / Libido

Anamnese und Diagnosesysteme

– Grundlagen der Befunderhebung
– Diagnosesysteme

Die Termine werden demnächst hier veröffentlicht.

Kosten

Die Kosten sind in den Fernlehrgangsgebühren enthalten. Für Präsenzschüler, die den Kurs zur Prüfungsvorbereitung nutzen möchten und mehr als einmal teilnehmen, haben eine Gebühr in Höhe von 165,00 € zu entrichten.

Der Lehrplan ist leer