Lade Veranstaltungen
24
August

Start Online-Seminarreihe Einführung in die Aromatherapie

August 24 @ 18:00 - 20:00
695,00€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminarreihe Einführung in die Aromatherapie

Die Wirkung von ätherischen Ölen auf unsere psychische und emotionale Färbung, sowie auf die Organfunktion blicken auf eine lange Geschichte zurück. 1918 hat der französische Chemiker René-Maurice Gattefossé  erste Erkenntnisse über die wundheilende Kraft von Lavendelöl beschrieben, nachdem er durch einen Unfall starke Verbrennungen erlitt und diese mit Lavendelöl behandelt hatte. In seinen weiteren Forschungen entdeckte er z.B. antiseptische Wirkung von Bergamotte und wurde zum Vater der Aromatherapie.

Dennoch ist die Geschichte der Aromatherapie schon westlich älter und kann bis in die alten Hochkulturen zurückverfolgt werden. Im alten Ägypten wurden Duftstoffe für therapeutische und rituelle Anwendungen verwendet. Duftstoffe und Pflanzenteile wurden meist verräuchert. Aus dem lat. Per fumum (durch den Rauch) leitet sich das Wort Parfüm ab.

Heute wissen wir, dass die Duftstoffe auf das limbische System im Gehirn wirken und damit einen Einfluss auf unser Nervensystem haben. Als Botenstoffe regen sie die Ausschüttung von Hormonen und Neurotransmittern an und sind somit aktiv an Stoffwechselvorgängen beteilig, wirken auf unsere Stimmung.

Inhalte:

  • Grundlagen
    • Entwicklung und Definition
    • Das Riechen „Wirkung der Duftstoffe auf das limbische System“
  • Ätherische Öle
    • Vorkommen in Pflanzen
    • Aufgaben der ätherischen Öle
    • Gewinnungsverfahren
    • Qualitätsrichtlinien, Standards
    • Eigenschaften – chem. Stoffklassen
    • Wirkungen – Nebenwirkungen
    • Anwendung und Dosierung
  • Die Öle
    • Inhaltsstoffe
    • Wirkung und Indikation
  • Hydrolate/ fette Öle
  • Aromatherapie in der Praxis
    • Hausapotheke
    • Aromatherapie bei:
      • Erkrankungen des Verdauungssystems
      • Erkrankungen des Bewegungsapparates
      • Hauterkrankungen
      • Schmerzen
      • Hormonellen Störungen
      • In der Schwangerschaft
      • Psychischen und psychosomatischen Erkrankungen
      • Kindern und Jugendlichen

Änderungen des Seminarinhalts sind dem Seminarleiter vorbehalten.

Dozentin:

Christin Klaus

Für wen ist das Fachseminar geeignet?

Dieser Kurs richtet sich an alle medizinisch tätigen Menschen (Ärzte, Heilpraktiker, Physio- und Psychotherapeuten und Pflegefachkräfte), die die Krankheitsprozesse ihrer Patienten besser verstehen wollen und ihren Patienten gezielt zu mehr emotionaler Stabilität verhelfen möchten.

Termine:

Online-Seminare:

24.08.2022
31.08.2022
07.09.2022
14.09.2022
21.09.2022
28.09.2022
05.10.2022
12.10.2022
19.10.2022
09.11.2022
16.11.2022
23.11.2022
30.11.2022
07.12.2022
14.12.2022

jeweils mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr

Präsenz-Wochenende in Berlin

05.11.2022 und 06.11.2022

Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:

695,00 €

Details
Datum: August 24
Zeit: 18:00 - 20:00
Cost: 695,00€
Veranstaltung CategoriesFachseminare, Naturheilkunde, Webinar