Lade Veranstaltungen
25
Juli

München – Fachseminar Hochsensibilität in Beratung und Praxis

Juli 25 @ 10:00 - Juli 28 @ 17:00
Wendelsteinweg 11
Taufkirchen, 82024 Deutschland
480,00€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachseminar Hochsensibilität in Beratung und Praxis

In diesem 4 tägigen IntensivSeminar an der Deutschen Heilpraktikerschule München, wird Ihnen die Thematik der Hochsensibilität ausführlich vermittelt sowohl als Betroffener, als auch in der Funktion des Therapeuten oder Coaches.

Hochsensibilität was ist das und was kann ich tun?

Jeder 5. Mensch ist eine „Hochsensible Persönlichkeit“ (kurz HSP), meist, ohne es zu wissen. In der heutigen Zeit wird alles schneller, intensiver, reizvoller und perfektionistischer- eine oft unüberbrückbare Hürde für eine HSP!

Was sind die Folgen von HSP?

Sie ziehen sich aus dem sozialen Leben zurück, um sich zu schützen, und/oder geraten durch die ständige Überstimulation in eine Überforderung, bis hin zum Burn-Out-Syndrom.

Welche Chancen bringt HSP mit sich?

Dabei verbergen sich in der Hochsensibilität enorme Ressourcen. In diesem Intensiv-Seminar lernen Teilnehmer/innen die besonderen Rahmenbedingungen einer HSP-Beratung kennen.

Welchen Nutzen haben Sie von dem Seminar?

Sie erhalten praktische Tipps für die Beratung und den Alltag und erhalten Hinweise für persönliche Lebensweisen nach verschiedenen durchgeführten Test-Verfahren.

Inhalt:

  • Hochsensibilität, was ist das und was hat es mit Burnout zu tun?
  • Die häufigsten Merkmale hochsensibler Menschen
  • HSPs und – die Mitmenschen – die Partnerschaft – der Arbeitsplatz
  • Die besondere Schwierigkeit bei Hochsensibilität und Hochbegabung
  • Hochsensible Kinder – in der Schule, im Elternhaus, unter Freunden
  • Überreizung – Die chemische Explosion im Körper
  • Die Stärken der Stillen und HSP als Chance
  • Welchen Stellenwert hat die HSP Beratung?
  • Was kann der Betroffene an sich tun?
  • Welche Rolle spielt das Thema Resilienz bei HSP?

Die Fachfortbildung stellt eine Mischung aus Wissensvermittlung und Selbsterfahrung dar und soll das Verständnis der Thematik Hochsensibilität erweitern und vertiefen. Der Teilnehmer erhält ein ausführliches Skript.

Verpflegung: Für Obst, Getränke, Snacks ist kostenfrei gesorgt. Mittagessen bitte mitbringen, Mikrowelle und Kühlschrank stehen für Sie zur Verfügung

Anfahrt: Bitte parken Sie Ihren PKW ausserhalb des Innenhofes!

Zertifikat:

„Hochsensibilität in Praxis und Beratung“

Dozent:

Ralf Rankers, Jg 1961, HSP-Berater, Burnout- und Resilienzberater, Coach und Dozent, Job-/Motivationscoach/Trainer in der Erwachsenenbildung

Termine:

Dauer: 4 Tage

Donnerstag, 25.07.2019 bis Sonntag, 28.07.2019 (Anmeldeschluss bis 18.07.2019)

jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:

480,00 €  (Teilnehmer der DtHPS zahlen 384,00 €)

Details
Beginn: Juli 25 @ 10:00
Ende: Juli 28 @ 17:00
Cost: 480,00€
Veranstaltung CategoriesFachseminare, München, Webinar Standorte
Veranstaltungsort
Adresse: Wendelsteinweg 11
Taufkirchen, 82024 Deutschland
Telefon: 0175 / 56 91 207