Lade Veranstaltungen
15
März

Seminarreihe Ganzheitliche Wirbelsäulenbehandlung

März 15 @ 10:00 - März 16 @ 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 22. March 2019

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 5. April 2019

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 28. February 2020

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 6. March 2020

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 20. March 2020

Mülheimer Straße 80
Duisburg, Nordrhein-Westfalen 47057 Deutschland
290,00€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Chiropraktik in der Naturheilkunde

Seminarreihe Ganzheitliche Wirbelsäulenbehandlung

Rücken- und Gelenkbeschwerden sind wahrscheinlich die häufigsten Gründe, weshalb Patienten einen Heilpraktiker aufsuchen. Um diesen Patienten gerecht zu werden, haben wir die Seminarreihe Ganzheitliche Wirbelsäulenbehandlung” entwickelt.

Die Seminarreihe vereinigt einige der effektivsten Methoden zur Behandlung des Bewegungsapparates. Um möglichst intensives Üben zu erreichen, ist das Seminar streng Teilnehmer limitiert.

Alle Methoden sind schnell und einfach zu erlernen und können sofort in der Praxis eingesetzt werden.

Jedes dieser Module kann einzeln belegt werden.

Termine:

Modul 1: Einführung in die schwedische Massage: 15. – 16. März 2019 oder 28. – 29. Februar 2020
Modul 2: Einführung Dorn Breuss: 22. – 23. März 2019 oder 06. – 07. März 2020
Modul 3: Injektionen und Tapes: 5. – 6. April 2019 oder 20. – 21. März 2020

jeweils Samstag 10:00 – 18:00 Uhr, Sonntag 10:00 – 15:00 Uhr

Kosten:

290,00 € pro Modul
(Gesamtkosten für alle Module: 840,00 €)

260,00 € pro Modul für Schüler der Deutschen Heilpraktikerschule und der Fernakademie der Deutschen Heilpraktikerschule.
(Gesamtkosten für alle Module: 750,00 €)

Details
Beginn: März 15 @ 10:00
Ende: März 16 @ 15:00
Cost: 290,00€
Veranstaltung CategoriesFachseminare, Mülheim / Ruhr
Veranstaltungsort
Adresse: Mülheimer Straße 80
Duisburg, Nordrhein-Westfalen 47057 Deutschland

+ Google Karte
Telefon: 0203-3632172
Veranstalter
Leitung: Sandra Simone Maiworm
Telefon: 0203/3632172
E-Mail: