Lade Veranstaltungen
24
November

Eschwege – Start Fachseminar Touch for Health / Kinesiologie

November 24 @ 10:00 - November 25 @ 18:00
Bismarckstraße 1
Eschwege, Hessen 37269 Deutschland
€1125,00

Touch for Health / Kinesiologie

Touch for Health ist die grundlegende Technik der Angewandten Kinesiologie und als eine Methode zur Selbsthilfe für die ganze Familie entwickelt worden.

Touch for Health zeigt uns einen Weg emotionale Energieblockaden und muskuläre Unausgewogenheiten aufzuspüren, die uns daran hindern, unsere positiven Ziele umzusetzen. Es verbinden sich östlich-asiatisches Wissen mit modernen westlichen Erkenntnissen zur Erhaltung und Unterstützung körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit. Sie lernen den Ausgleich (Balance) für sich selbst zu nutzen und auch für andere anzuwenden.

Viele Therapeuten/innen nutzen die Techniken des Touch for Health erfolgreich in ihrem Beruf.

Mit bildlicher Sprache Einsichten gewinnen und den Körper stärken. Ein tolles, kreatives Werkzeug aus der Schatztruhe von Dr. John F. Thie.

„Mit der Integration der Metaphern der 5 Elemente aus der asiatischen Lehre tut sich eine Ressource auf, mit der Sie das, was Ihnen im Leben wichtig ist – Ihre Hoffnungen, Träume, Wünsche, Aufgaben, Pflichten, Ziele, Leidenschaften – Schlicht: Ihre Visionen sowie die Botschaften Ihrer Symptome und was sie möglicherweise bedeuten (Schmerzen, Ängste, Hemmungen, Steifheit, Starrheit, Spannung) tief greifend erforschen können.“

Inhalt:

Modul 1:

  • Erlernen des Muskeltests
  • Die Triade der Gesundheit
  • Erlernen und testen der Indikatormuskeln
  • Die Balance mit 5 Ausgleichstechniken
  • Zusätzliche Techniken u.A.
  • Überkreuzbewegung
  • Augen Energie
  • Ohren Energie
  • Emotionaler Stressabbau (Alltag; Dinge, die Streß machen)
  • Einfache Schmerzhilfe
  • Erlernen der 14 Grundmuskeltests

Modul 2:

  • Weitere 14 Muskeltests ( Schwerpunkt: Rücken, Becken, Schultergürtel)
  • Akupressur zum Anregen
  • Erlernen der Alarmpunkte
  • Yin-Yang
  • Die Theorie der Fünf-Elemente
  • Farbbalance
  • Tageszeit-Balance
  • “Meridianspaziergang” bei Schmerzen
  • Zusätzliche Techniken

Modul 3 – Metaphern:

Mit der Integration der Metaphern der 5 Elemente aus der asiatischen Lehre tut sich eine Ressource auf, mit der Sie das, was Ihnen im Leben wichtig ist – Ihre Hoffnungen, Träume, Wünsche, Aufgaben, Pflichten, Ziele, Leidenschaften – Schlicht: Ihre Visionen sowie die Botschaften Ihrer Symptome und was sie möglicherweise bedeuten (Schmerzen, Ängste, Hemmungen, Steifheit, Starrheit, Spannung) tief greifend erforschen können.

Modul 4:

  • Muskel-Schnelltest-Folge
  • Pulstest
  • Haltungsanalyse
  • Schrittkoordination
  • Reaktive Muskeln
  • Verweilmodus
  • Reaktive Muskeln unter der Verwendung des Verweilmodus
  • Tibetanische Achten
  • Schmerzklopfen
  • ESR-Vergangenheit
  • Streßabbau auf alte physische Traumata
  • Verbale Zielformulierung für Balancen
  • Fünf-Elemente-Laut-Balance

Modul 5:

Fünf-Elemente-Emotions-Balance

  • Theorie der Akupressur-Punkte
  • Luo-Punkte
  • Bilatal abgeschaltete Muskeln
  • Nahrungsmittel-Text mit CI-Methode
  • 42 Muskeln von Kopf bis Fuß
  • Neurolymphatische Entlastung (NL und Meridian-Anfangs- oder Endpunkt)
  • Vertiefung, Wiederholung und Integration TFH I-III
  • Zusammenfassung der Möglichkeiten, “zu starke” Muskeln (gefrorene Muskeln) zu sedieren
  • Zusammenfassung von Balancierungsmöglichkeiten
  • Reaktive Muskeln nach der Fünf-Elemente-Lehre (optional)

Dozentin:

Anja Jäger

Kosten:

1125,00 € (Zahlung in fünf Raten möglich)

Termine:

Modul 1: 24. bis 25. November 2018
Modul 2: 2. bis 3. Februar 2019
Modul Metaphern: Termin wird noch bekanntgegeben
Modul 4: Termin wird noch bekanntgegeben
Modul 5: Termin wird noch bekanntgegeben

jeweils 10:00 – 18:00 Uhr

Details
Beginn: November 24 @ 10:00
Ende: November 25 @ 18:00
Cost: €1125,00
Veranstaltung CategoriesEschwege, Fachseminare
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungsort
Adresse: Bismarckstraße 1
Eschwege, Hessen 37269 Deutschland

+ Google Karte
Telefon: 05651-2290585
Veranstalter
Leitung: Suzana John
Telefon: 05651-2290585
E-Mail: