Der Beruf des Heilpraktikers für Naturheilkunde – Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
Beitrag

Der Beruf des Heilpraktikers für Naturheilkunde – Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Diese Frage stellt sich wohl jeder, der sich damit befasst, eine Ausbildung zum Heilpraktiker zu absolvieren. Die rechtlichen Aspekte sind relativ schnell erklärt: Mindestalter 25 Jahre, Volksschulabschluss, Straffreiheit, und ein ärztliches Gesundheitsattest muss vorgelegt werden. Was muss ich außerdem mitbringen? Diese Voraussetzungen sind bei der Mehrheit der Interessenten gegeben – aber wie kann ich erkennen,...

Ursula Schmieg
Profiles

Ursula Schmieg

M.A. Organisationsentwicklung und Supervision, B.A. Psychische Gesundheit/Psychatrische Pflege, Psychologische Beraterin

Marie A. Bochmann
Profiles

Marie A. Bochmann

Psychologie B.Sc.
Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Gründerin des Fachbereichs Psychotherapie an der Deutschen Heilpraktikerschule®

Es ist Nacht – und der Schlaf will keinen Einzug halten.
Beitrag

Es ist Nacht – und der Schlaf will keinen Einzug halten.

Viele Menschen kennen dieses Problem: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Eine Folge daraus ist, in den frühen Morgenstunden bereits wach zu sein und nicht mehr einschlafen zu können – der ganze Tag nach einer solchen Nacht wird durch Konzentrationsschwierigkeiten, latenter Müdigkeit, Melancholie und Gereiztheit begleitet. Wie wichtig der Schlaf ist, zeigen viele wissenschaftliche Studien. Davon wollen die...