Über die Deutsche Heilpraktikerschule®

Standorte Deutsche Heilpraktikerschule®

Unsere Aus- und Weiterbildungen

Heilpraktiker für Naturheilkunde Leipzig

Die zertifizierten Ausbildungen zum Heilpraktiker für Naturheilkunde bei der Deutschen Heilpraktikerschule® in Leipzig sind professionell, praxisnah, familiär gestaltet und förderfähig mit Bildungsgutschein der Arbeitsagentur.

Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde in Leipzig

Heilpraktiker zu sein heißt, dem MHeilpraktiker für Naturheilkundeenschen in seiner Ganzheit von Körper und Seele zu seinem Gleichgewicht zu verhelfen. Dazu sind umfassendes, arztähnliches Wissen in Anatomie, Physiologie, Pathologie und Differentialdiagnostik, sowie fundierte naturheilkundliche Kenntnisse unerlässlich.

Ausbildungsvarianten Heilpraktiker Naturheilkunde

  1. Präsenzunterricht im berufsbegleitenden Tages- oder Abendkurs über zwei Jahre
  2. Präsenzunterricht in Vollzeit über ein Jahr
  3. Kombination der naturheilkundlich-medizinischen mit der psychotherapeutischen Heilpraktikerausbildung = “Ausbildung zum ganzheitlichen Heilpraktiker” über mindestens 26 Monate

Die beiden Varianten der Ausbildung zum medizinisch-naturheilkundlichen Heilpraktiker (1. und 2.) stellen wir Ihnen im folgenden vor.

Alle Informationen zur Ausbildung zum ganzheitlichen Heilpraktiker finden Sie unter einem anderen Punkt im Menü oder über diesen Link…

Berufsbegleitende Ausbildung über zwei Jahre

Alle Fakten auf einen Blick

  • Die Ausbildung findet 2 x wöchentlich entweder vormittags von 9:30 bis 12:30 oder abends von 18:00 bis 21:00 Uhr statt.
  • Ausbildungstage sind:
    • Tageskurs Montag und Mittwoch: 9.30 – 12.30 Uhr
    • Tageskurs Dienstag und Donnerstag: 9.30 – 12.30 Uhr
    • Abendkurs Dienstag und Donnerstag: 18.00 – 21.00 Uhr
  • Ein Wechsel aus beruflichen Gründen (z.B. bei Arbeiten in Schichten) zwischen vormittags und abends ist möglich.
  • Ein Einstieg ist aufgrund des rotierenden Systems immer zu Beginn eines neuen Themas möglich (alle Daten hierzu, siehe Seminarplan weiter unten).
  • Während der Schulferien ist unterrichtsfreie Zeit.
  • Wir empfehlen mindestens 5-6 Std. Selbststudium pro Woche durchzuführen.
  • Während der Phasen vor den Prüfungen (zweimal jährlich) haben Sie die Möglichkeit an einem Prüfungscoaching der Schule teilzunehmen.
  • Für Teilnehmer ab dem 3. Semester und Absolventen bieten wir regelmäßige Supervisionen an.
  • Durch längere Krankheit oder Schwangerschaft versäumte Themen können nach Absprache zu einem späteren Zeitpunkt kostenfrei nachgeholt werden.

Übersicht zum Download

Vollzeitausbildung über ein Jahr

Alle Fakten auf einen Blick

  • Die Ausbildung findet montags bis donnerstags von 9:30 bis 12:30 Uhr statt.
  • Optional können Sie an 3 Nachmittagen von 13:30 bis 15:30 Uhr vorbereitete Übungsaufgaben lösen.
  • Freitags findet optional ein durch Dozenten angeleitetes und inhaltlich kontrolliertes Selbststudium von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.
  • Ein Einstieg ist aufgrund des rotierenden Systems immer zu Beginn eines neuen Themas möglich.
  • Während der Schulferien besteht unterrichtsfreie Zeit.

Der Kursstart ist monatlich möglich. Der Kursplan setzt sich aus dem Seminarplan HPNAT 3 und HPNAT 2 zusammen. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

 

Seminarpläne

Kostenlos Probehören

Wir möchten Sie herzlich einladen, als Probehörer am Unterricht teilzunehmen. Fragen Sie dort selbst unsere Studienteilnehmer, wie zufrieden sie mit der Ausbildung zum Heilpraktiker für Naturheilkunde an unserer Schule sind.

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin!

Kontakt:

Förderung mit Bildungsgutschein oder anderen Mitteln

Logo_AZWVLogo_9001Alle Ausbildungen der Deutschen Heilpraktikerschule® in Leipzig sind AZAV-zertifiziert und damit förderfähig mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagentur.

Auch wenn Sie nicht von Arbeitslosigkeit betroffen sind, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, um sich die Ausbildung staatlich fördern zu lassen.

 

Inhalte, Konzept und Berufsbild

Alle grundlegenden Informationen zur Ausbildung “Heilpraktiker für Naturheilkunde” an der Deutschen Heilpraktikerschule® erhalten Sie über den Menü-Button “Unsere Aus- und Weiterbildungen”, oder über folgenden Links:

Oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern.

Informationen zur Heilpraktikerprüfung

 

Kosten / Anmeldung

Studiengebühr: 6.396,- € (inkl. 300,- € Einschreibgebühr)

Anmeldung am besten online unter folgendem Link…